Hygienische Bäder und Hotelbetten zwischen Heidelberg und Schwetzingen

Für uns im Hotel Kurpfalzhof gibt es einige Punkte die wir besonders ernst nehmen, dazu gehört die Hygiene.

Badezimmer in Hotels stellen immer eine besondere Herausforderung dar, denn es bilden sich schnell Schimmel und andere Ablagerungen. Das entfernen und verhindern ist nicht ganz einfach und macht auch immer wieder Probleme. Bei uns sind Verunreinigungen in Hotelbädern kein Problem.

Wir haben über die Jahre in unserem traditionsreichen Heidelberger Hotel festgestellt, dass scharfe Reinigungsmittel keine gute Lösung sind. Diese Mittel greifen mit der Zeit zum Beispiel die Fugen an machen diese Porös, das hat dann zur Folge dass sich Keime bilden können. Das Housekeeping hat dann einen wesentlich größeren Aufwand eine wirklich gute Reinigung durchzuführen und für die Gäste sehen die Fugen nicht besonders Sauber aus.

In unseren Hotelzimmern und Designer- Apartments haben wir die Wände der Duschen mit Glas verkleidet. So gibt es keine Fugen und auch keine Angriffsfläche für Keime. Die Lösung die wir für unser Hotel zwischen Heidelberg und Schwetzingen gefunden haben sieht klasse aus und erleichtert vieles. Das Reinigungspersonal hat so viel mehr Zeit für eine wirklich gründliche Reinigung der Bäder und Zimmer.

Dazu verleihen die Glaswände den Bädern ein tolles Ambiente, das sich deutlich von den „Plastik  Nasszellen“ anderer Hotels abhebt. Als Hotel mit Stil bei Heidelberg investieren wir wirklich gern in das Wohlbefinden unserer Gäste. Genau darum sorgen wir auch für perfekte und saubere Hotelbetten und unterziehen die Betten einer regelmäßigen Spezialreinigung. Matratzen sind bei uns von höchster Qualität und werden regelmäßig erneuert.  Ein perfekter und erholsamer Schlaf ist so garantiert, aber davon berichten wir in unserem nächsten Artikel.

Hygienische Bäder und  Hotelbetten zwischen Heidelberg und Schwetzingen sind für uns das wichtigste

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unser Monat abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.